Nichtrauchertraining - Irgendwann Nichtraucher

Direkt zum Seiteninhalt

Nichtrauchertraining

Hilfe
Nikotininimmun das einzigartige Nichtrauchertraining
»Bei allen Unternehmungen muss vor deren Beginn eine sorgfältige Vorbereitung stehen.«
Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

Ob man einen Beruf ausüben will, beabsichtigt einen Marathon zu laufen oder einen Berg besteigen möchte, ohne eine sorgfältige Vorbereitung wird man keines dieser Vorhaben erfolgreich durchführen können.

Aber scheinbar soll es möglich sein, ohne jegliches Training bzw. ohne Vorbereitung rauchfrei werden zu können. Zumindest wird dies von Anbietern diverser Nichtrauchertherapien behauptet.
Nichtraucherspritze, Nichtraucherakupunktur, Hypnose oder Nichtraucherseminare geben für ihr Angebot eine Erfolgsquote von bis zu 90% an. Dabei beziehen sie sich auf die längst widerlegte Auffassung, dass die Schlusspunktmethode die erfolgsversprechendste Maßnahme für den Ausstieg aus der Nikotinsucht sein soll. Untersuchungen zeigen aber, dass die Schlusspunktmethode lediglich eine Erfolgsquote von weniger als 6% aufweist, wenn es um den dauerhaften Ausstieg aus der Tabaksucht geht.

Sind also die üblichen Angebote zur Raucherentwöhnung sinnlos?

Nein, nicht zwangsläufig, wenn man sie im Anschluss eines Nichtrauchertrainings einsetzt. Das bedeutet, dass vor der finalen Nichtrauchertherapie ein Nichtrauchertraining vorgeschaltet werden sollte, welches die Prinzipien der Verhaltenstherapie berücksichtigt. Bei einem gezielten Nichtrauchertraining, wie es Nikotinimmun anbietet, erübrigt sich in den allermeisten Fällen eine nachfolgende Nichtrauchertherapie.

Das Nichtrauchertraining hat somit keine Ähnlichkeit mit der ausschleichenden Methode uns sollte damit nicht verwechselt werden.
Beim Nichtrauchertraining von Nikotinimmun geht es nicht um das schrittweise verringern der täglich gerauchten Zigaretten, welches eine enormen Willensanstrengung erfordert, sondern um das Verändern des Rauchverhaltens und dem damit verbundenem automatischen Senken der täglich konsumierten Zigaretten. Dies führt dann zu einem problemlosen Start in die Rauchfreiheit ohne Entzugserscheinungen oder Verlagerung des Suchtverhaltens, zum Beispiel indem man als Ersatz auf Süßwaren ausweicht, was zwangsläufig zu einer Gewichtszunahme führen würde.
Die Bausteine des Nichtrauchertrainings von Nikotinimmun
Der Ablauf des Nichtrauchertrainings

Das Training beginnt nach dem Erhalt der Trainingsunterlagen jeweils am 1. Tag eines Monats.
Ziel des Trainings ist, die Teilnehmer*innen auf den Tag ihres Ausstiegs aus der Nikotinsucht vorzubereiten. Die Trainingsaufgaben sind so angelegt, dass durch Erfolgserlebnisse,und die damit verbundenen Erfahrungen, die Angst vor einem Leben ohne Zigarette verringert bzw. im optimalen Fall gelöscht wird.
Bereits innerhalb der ca. vierwöchigen Trainingsphase erfolgt eine deutliche Änderung des Rauchverhaltens, welches zu einer drastischen Verringerung der täglich gerauchten Zigaretten bis nahe Null führt.
Die aktive Begleitung in Form von täglichen Motivations-Mails, zusätzlichen Informationen und periodischen Nachfragen nach dem jeweiligen Stand des Trainings, unterstützen den Veränderungsprozess. Das persönliche Beratungsgespräch hilft bei Bedarf, Hindernisse  und Motivationstiefs zu überwinden.

Das Start-up-Webinar zum Nichtrauchertraining.
Nach der Trainingsphase von vier Wochen wird für die jeweilige Gruppe ein Webinar angeboten, welches den Start in die endgültige Rauchfreiheit markiert.
Im Webinar wird auf die vergangenen vier Wochen zurückgeblickt. Weiterhin wird auf noch bestehende Fragen oder Schwierigkeiten eingegangen, welche von den Gruppenmitgliedern vorher per E-Mail mitgeteilt wurden.
Am Ende des Webinars können die Teilnehmer*innen noch an einer Traumreise (Hypnose) teilnehmen, die sich auf die Zukunft als rauchfreier Mensch bezieht.

Mein Angebot für Ihr Nichtrauchertraining
Das Nichtrauchertraining von Nikotinimmun ist für Gruppen ab fünf Teilnehmer geeignet.
Damit kann das Nichtrauchertraining für Familien, Freundeskreise oder Vereine eine Alternative für die zahlreich angebotenen Nichtraucherseminare sein.
Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Teilnahme ortsungebunden ist. Wo auch immer auf der Welt Familienmitglieder, Freunde  oder Bekannte wohnen, können sie gemeinsam mit Ihnen am Nichtrauchertraining teilnehmen.

Sie möchten mehr über das Nichtrauchertraining erfahren?
Zu Beispiel über die Kosten?
Die Basisgebühr beträgt 195.- Euro/Teilnehmer*in
Sie wollen eine Gruppe organisieren und anmelden?
Wir honorieren Ihre Bemühungen mit 15.- Euro/Person

Sie würden gerne mehr erfahren und ausführlich beraten werden?
Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Termin für eine Beratung mit mir

Siegfried Müller
Heilpraktiker, Coach für gesundes Leben mit Schwerpunkt Gewichtsregulation und Raucherentwöhnung.
Ich habe insgesamt 48 Jahre geraucht mit einer zwischenzeitlichen Auszeit von 12 Jahren.
Tragen Sie in das Formular zwei Termine ein, zu welchen Sie mich anrufen möchten. Einen der Termin werde ich bestätigen und für Sie am Telefon sein.

Sie möchten gleich mit mir sprechen?
Versuchen Sie es unter dieser Telefonnummer: 06045-9559414
Vielleicht bin ich ja grade im Büro und habe Zeit für Sie. Ansonsten nimmt mein Anrufbeantworter Ihre Wünsche gern entgegen. Zum Beispiel wann ich Sie zurückrufen darf.





Zurück zum Seiteninhalt