Das Nichtraucherseminar für Unternehmen - Irgendwann Nichtraucher werden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Nichtraucherseminar für Unternehmen

Seminare
 
 
Je mehr Gesundheitsangebote am Arbeitsplatz, desto zufriedener sind die Mitarbeiter.

Je mehr Gesundheitsangebote am Arbeitsplatz, desto zufriedener sind die Mitarbeiter. In vielen Unternehmen gehört die betriebliche Gesundheitsvorsorge bereits dazu.

 
 
Gewiss ist Ihnen bekannt, dass Raucher ihre Gesundheit in höchstem Maß gefährden. Nicht nur Lungenkrebs oder Herz- und Kreislauferkrankungen, sondern auch die verstärkte Infektanfälligkeit durch das Rauchen, sorgen für einen erhöhten Krankheitsstand.

Auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht interessant ist, dass sich Raucher, durch den Arbeitszeitausfall während des Rauchvorganges, ca. sieben Tage zusätzliche Urlaubszeit gegenüber Nichtrauchern genehmigen.
" Rauchen am Arbeitsplatz wirkt sich laut TÜV Rheinland auch negativ auf die Wirtschaftlichkeit der Unternehmen aus. „Raucher fallen an ihrem Arbeitsplatz durchschnittlich 30 bis 40 Prozent häufiger durch Krankheit aus“, sagte TÜV-Arbeitsmedizinerin Ulrike Roth am Freitag in Köln. Sie seien zudem oft weniger produktiv als ihre nichtrauchenden Kollegen. Pro Arbeitstag gönnten sich Raucher schnell 30 bis 60 Minuten zusätzliche Pause." Quelle: Focus.de

 
 
Einladung zum Impulsvortrag für ein Nichtraucherseminar
Angebot für ein Nichtraucherseminar in Ihrer Firma

1. Impulsvortrag Dauer 45 Minuten 
Auch wenn über 90% aller Raucher gern wieder mit dem Rauchen aufhören wollen, so besteht eine unbestimmte Angst vor dem Tag, ab dem sie nicht mehr rauchen dürfen. Dies führt dazu, dass sie die notwendige Entscheidung für die Teilnahme an einem Seminar oder einer anderen Maßnahme vor sich herschieben.
Dieser Vortrag dient dazu, die Raucherinnen und Raucher zu motivieren, am Seminar teilzunehmen und sich nach dem Vortrag zum Semiar anzumelden.
Das Einladungsposter erhalten Sie als PDF-Datei in A4 und ist auch als Einladung für das Seminar verfügbar. 
 
 
2. Das Seminar (Dauer vier Stunden) 
Wer mit dem Rauchen aufhören will durchläuft einen Prozess. Dieser läuft aber nicht kontinuierlich ab, sondern wird durch Störfaktoren, wie kritische private oder auch berufliche Situationen häufig gestoppt.
Übliche Schlusspunktseminare versuchen diesen Prozess auf wenige Stunden zu komprimieren. Neuropsychologisch ist dies aber wenig erfolgversprechend. Wenn sich der Teilnehmer grade in einer kritischen Phase befindet, wird er kurz nach dem Seminar einfach weiterrauchen.
Diejenigen, die sich in der Schlussphase ihres Prozesses befinden, werden tatsächlich zunächst aufhören. Allerdings besteht eine hohe Rückfallgefahr, da weiterhin komplexe Verhaltensmechanismen bestehen, die jederzeit einen erneuten Griff zur Zigarette auslösen können. >>> Seminarbeschreibung
 
 
Innerhalb eines Jahres ist daher eine Rückfallquote zwischen 80 - 90% nicht ungewöhnlich. Der sogenannte Schlusspunkt ist zwar ein wichtiger, aber eben nur der erste Schritt zum Ziel.
Deshalb ist dieses Seminar kein Schlusspunktseminar, sondern zeigt den Teilnehmern einen neuen Weg, wie sie durch bestimmte Maßnahmen ihren Zigarettenkonsum kontinuierlich reduziern und automatisch die Lust am Rauchen verlieren.
Wer bereits nach dem Seminar in seine endlose Rauchpause starten will, wird durch die Nachbetreuung dabei unterstützt, für immer rauchfrei zu bleiben.
 
 

3. Nachbetreuung
Nach dem Seminar erhält jeder Teilnehmer vier Wochen lang einmal pro Woche eine Motivationsmail und wird aufgefordert, einen Zustandsbericht abzugeben. Dies kann per Email oder auch telefonisch geschehen. Während dieser vier Wochen wird er mit seiner endlosen Rauchpause beginnen.
Anschließend wird 12 Monate lang jeden Monat einmal nachgefragt, ob noch alles gut ist.
Die monatliche Nachfrage hilft, die Rückfallgefahr zu verringern und dadurch den Rückfall zu vermeiden.
Falls es doch zu einem Rückfall gekommen sein sollte, helfe ich gerne beim Aufstehen.

 
 
Blick ins Buch
Die ersten 20 Seiten kostenlos lesen!


4. Seminarunterlagen
Am Tag des Seminars erhält jeder Teilnehmer Arbeitsunterlagen, für die im Seminar vorgestellten Übungen.
Das Seminar entspricht in Inhalt und Methodik meinem Buch "Sicher Nichtraucher werden und bleiben". Dieses Buch erhält jeder Teilnehmer außerdem als PDF-Datei am Tag des Seminars per Email zugesendet.
Da er keine eigenen Notizen während des Seminars erstellen muss, kann er sich voll auf das Seminar konzentrieren.
Mit dem Buch erhält er außerdem die Möglichkeit, die Seminarinhalte später zu wiederholen.


 
 
5. Kosten
Seminar:  1.500.- € unabhängig von der Teilnehmerzahl
Impulsvortrag: 120.- €
Nebenkosten: Reisekosten bei Anreise mit dem Auto: 0,45 Cent/Kilometer
Reisekosten mit der Bahn: Erstattung des Ticketpreises
Bei notwendiger Übernachtung: Hotelkosten
Im Umkreis von 50 Kilometern von Gedern gerechnet einschl. Frankfurt, fallen keine Reisekosten an.
Kleinunternehmerregelung gemäß des §19 des Umsatzsteuergesetzes, deshalb keine MwSt berechenbar.

Hinweis
Falls die Kosten von Ihrer Firma übernommen werden, empfiehlt sich, trotzdem eine anteilige Teilnehmergebühr zu erheben. Studien zeigen, dass sich der wahrgenommene Nutzen eines Gutes (Seminars) erhöht, wenn dieses nicht kostenlos, sondern kostenpflichtig angeboten wird.
Wobei der erzielte Betrag als Spende verwendet werden kann, z.B. für einen gemeinnützigen Verein .

Gerne unterstütze ich Sie bei der Durchführung eines Nichtraucherseminars in Ihrer Firma.
Ich freue mich über Ihre Anfrage.
 
 
 
 





 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü